++++ Besuche im Rathaus Brandis sind bitte nach telefonischer Terminvereinbarung ++++
++++ Zutritt hat nur, wer nicht infiziert oder nicht in Quarantäne ist ++++

Mobiles Impfteam MZH LandratReibungslos verliefen die vier Tage über Pfingsten, an denen in der Brandiser Mehrzweckhalle geimpft wurde. 828 Spritzen setzte das mobile Impfteam des Arbeiter-Samariterbundes. Betreut wurden die Bürgerinnen und Bürger aus Brandis und Machern, die den Priorisierungsgruppen 1, 2 und 3 angehörten, zudem von freiwilligen Helfern der beiden Kommunen. Die Unterlagen und den Termin für die zweite Impfung bekamen die Leute gleich mit. Denn vom 11. bis 14. Juni wird diese ebenfalls in der Mehrzweckhalle durchgeführt.

Landrat Henry Graichen und die Bürgermeister von Brandis und Machern, Arno Jesse und Karsten Frosch, verschafften sich selbst einen Überblick in der Mehrzweckhalle.