Zur nächsten Stadtratssitzung wird kommenden Dienstag, 26. Juni ab 18.30 Uhr eingeladen. Im Ratssaal geht es unter anderem um die Finanzierung der Beauftragung von Planungsleistungen zur Umnutzung des alten Ratskellers sowie deren Vergabe. Außerdem stimmen die Stadträte unter anderem über die Leitlinien für die Verfahrensweise zur Bauleitplanung im unbeplanten Bereich in Waldsteinberg ab. Neben verschiedenen Bauplänen geht es dann um die Vergabe des Auftrages zum Neubau des Parkplatzes am Gymnasium (Schulstraße/Ecke Gartengasse) und die Vergabe von Leistungen im Rahmen der Instandsetzung der Fassade am "Knirpsentreff" in Beucha.

Zu Beginn der Stadtratssitzung gibt es wie immer eine Bürgerfragestunde.

 

Am Samstag, den 25.08.2018 findet in diesem Jahr das 18. Oldtimertreffen auf dem Markt der Stadt Brandis statt.
Hier finden Interessierte die Einladung und den vorläufigen Zeitplan sowie das Anmeldeformular.

 

Am Beuchaer Bahnübergang in der Brandiser Straße gehen die Bauarbeiten zur Neuverlegung einer Trinkwasserleitung weiter. Ab Montag, 18. Juni ist die Straße deshalb wieder voll gesperrt.

Das WM-Auftaktspiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko kann man am Sonntag, 17. Juni ab 16 Uhr in der Musikarche schauen. Bei dem Fußball-Public-Viewing werden die Gäste von der Fleischerei Höhl mit Gegrilltem versorgt. Unter dem Motto „Zahl, was du willst“ wird mit den Spenden die Musikarche unterstützt.

Langfristig gesehen führt kein Weg vorbei am Ausbau der Glasfaser-Netze. Jede aktuell verwendete Technik, sei es DSL, VDSL oder Hybrid, ist im Endeffekt als Brückentechnik zu einer flächendeckenden Fiber-Abdeckung anzusehen. Der Weg in die gläserne Zukunft und somit ins Gigabitzeitalter ist nicht mehr abzuwenden. Das sehen auch 33 % der Brandiser Bürgerinnen und Bürger so und machen sich stark für den Glasfaserausbau in unserer Gemeinde.

Nightfever Pressefoto2Musikalisch geht es wieder in der Brandiser Innenstadt zum mittlerweile 5. Stadtmusikfest zu. Vom 15. bis 17. Juni wird eine Menge Abwechslung geboten. So beginnt das Fest am Freitagabend erstmals mit rockigen Klängen auf dem Markt. Von Rock über Pop bis hin zu Klassik, Tanz und Schauspiel finden auf den beiden Bühnen Vorführungen statt. Das Credo „Brandiser spielen für Brandiser“ spielt dabei wieder eine besondere Rolle. Gemeinsam mit dem Musikverein und dem Regional Verein lädt die Stadtverwaltung zum gemeinsamen Beisammensein ein.

Programm 5. Stadtmusikfest

Zum Stichtag 28. Mai wurden die nötigen 40 Prozent nicht erreicht. Vor allem in Mehrfamilienhäusern gab es zu wenig Interessierte. „Brandis liegt uns am Herzen“, erklärt Projektmanager Oliver Frieske „und so schnell geben wir nicht auf“. Daher wurde gemeinsam mit der Stadt Brandis die Verlängerung der Nachfragebündelung bis zum 30. Juni 2018 beschlossen.

Die Brandiser Friedensrichterin Isabell Engisch ist das nächste Mal am Dienstag, dem 5. Juni für Belange der Bürgerinnen und Bürger zu sprechen. Von 17 bis 19 Uhr trifft man sie an diesem Tag im Rathaus, Zimmer 2.9, 2. OG an. Kontakt per Telefon: 034292 655-18 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 Deutsche Glasfaser GartensteckerDie 40% bei der Nachfragebündelung sind noch nicht ganz geknackt. Der Servicepunkt der Deutschen Glasfaser im Markt 7 hat in den kommenden Tagen wie folgt geöffnet: Donnerstag: 12 – 18 Uhr, Freitag 10 – 18 Uhr, Samstag 9 – 12 Uhr und am Montag von 12 – 18 Uhr. Hier erhalten alle Interessierten eine ausführliche Beratung zum Thema Glasfaser und den Ausbau in Brandis und den Ortsteilen. Außerdem kann noch bis zum Samstag für den schönsten Gartenstecker abgestimmt werden. Jeden Tag gibt es bei Vertragsabschluss eine Kleinigkeit zu gewinnen. (Freitag: Soundbox, Samstag: das Glücksrad entscheidet über den Gewinn).

Am Montag wird es von 15 bis 18 Uhr einen Grillstand vor dem Laden geben. Es gibt keinen festen Preis für den Erwerb der Bratwurst, sondern jeder darf einen Obolus spenden. Das eingenommene Geld wird dann unter der Musikarche, dem Musikverein, BTTC und dem Polenzer Frauenchor aufgeteilt.

Die Grundsteuer für Jahreszahler für das Jahr 2018 wird am 1. Juli 2018 fällig. Diese Fälligkeit tritt nach § 29 des Grundsteuergesetzes in Verbindung mit der Öffentlichen Bekanntmachung über die Festsetzung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2018 als Vorauszahlung ein, sofern keine neuen Bescheide erteilt wurden.

 115 Logo mit Claim farbig Logo Innovationskommune IKS RGB JPG rdax 413x122

Bürgerbeteiligung
Haushaltsplan 2019/2020

Hier können Sie die Abstimmungsergebnisse einsehen

Die Brandis App

app logo

„Nähe“ ist in Brandis mehr als ein geografischer Vorteil.

Brandiser Stadtjournal Titel BBSJ 10 2018

  • In Brandis passiert viel
  • Bürger sprechen mit

 

 

Amt24 Suchformular

Interner Bereich

Wetter in Brandis