Alles begann mit dem familieneigenen, 20 PS starken Lanz Bulldog. Opa Remler bestellte damit die Felder. Anfang der 90-er Jahre ging die Landwirtschaft zurück. Scheune und Ställe des Hofes standen leer.

Beim Instandsetzen des Bulldogs fing die Sammelleidenschaft an.

Der erste Ausstellungsraum wurde 1999 eröffnet, weitere kamen hinzu. Zu sehen gibt es neben Traktoren, Zweirädern, Ackergeräten und Wohnungseinrichtung auch Standmotoren, Nähmaschinen, eine Schmiede und Stellmacherei.

Seit 2011 findet jährlich ein Hoffest statt. Donnerstags ist der Bulldoghof von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

 115 Logo mit Claim farbig Logo Innovationskommune IKS RGB JPG rdax 413x122

Einwohnerversammlung

Mit dem Thema „Überarbeitung des Flächennutzungsplanes der Stadt Brandis“ findet am Donnerstag, 5. Dezember 2019, um
18.30 Uhr im Ratssaal der Stadtverwaltung Brandis, Markt 1 – 3 in 04821 Brandis eine Einwohnerversammlung statt. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

Auslegungsexemplar Flächennutzungsplan

Änderung Flächennutzungsplan

Begründung

Brandiser Stadtjournal Titel BBSJ 11 2019

  • Neue Tarife
  • Es weihnachtet sehr

 

 

Amt24 Suchformular

Wetter in Brandis