Kirche PolenzDie Kirche ist ein Neubau von 1722 - 1725. Das Innere wurde 1828, 1878 und 1893 umfassen restauriert. Am 12.7.1925 wurde mit einem Heimat- und Schulfest an die Kirchweihe vor 200 Jahren erinnert. 1975 gedachte die Gemeinde des 250 jährigen Kirchweihjubiläums und feierte das Kirchweihfest nach dem Neuaufbau des Kirchturms und der Außensanierung der Kirche. Viele Polenzer setzten sich dafür ein, dass das möglich wurde. Um auch im Winter Gottesdienst halten zu können, wurde im Eingangsbereich eine kleine beheizbare Winterkirche eingerichtet. Die Kirchgemeinde Polenz gehört seit 1978 zur Kirchgemeinde Brandis. Ein besonderer Schatz steht im Vorraum der Polenzer Kirche - ein romanischer Taufstein aus Rochlitzer Porphyr mit einem Rundbogenfries.

115 Logo mit Claim farbig                 Logo Innovationskommune IKS RGB JPG rdax 413x122

Aktionsraum Partheland

Logo Mit Mach Stadt

 

Bürgersprechstunde online vom Mittwoch, 29. Januar

Screenshot BM Sprechstunde

 

 

 

 

 

 

Nächster Termin: Dienstag, 25. Februar, 17 Uhr

Brandiser Stadtjournal Titel BBSJ 02 2020

  • Dank ans Ehrenamt
  • Chance für Beucha

 

 

Amt24 Suchformular

Wetter in Brandis