Eine klasse Verbindung schaffen die drei am Albrechtshainer See entlangführenden überregionalen Radrouten. Beispielsweise kann man vom Bahnhof Beucha aus über den Äußeren Grünen Ring an den See radeln. Eine Tour durch idyllische Ortschaften im Leipziger Umland, wie das EXPO-Dorf Dreiskau-Muckern, bietet der vollständig ausgeschilderte Äußere Grüne Ring auf einer Strecke von rund 134 Kilometern um Leipzig herum. Auf der Rundtour können Pedalritter historisch und kulturell Sehenswertes der Region genießen und Spannendes an vielen Ecken erforschen und entdecken. Er ist optimal mit anderen Radwegen wie in der Saale-Unstrut-Region und Radrouten im Neuseenland südlich von Leipzig vernetzt und bietet damit auch die Möglichkeit der etappenweisen Erkundung. Geeignet ist er besonders für anspruchsvolle Radler.

Auch die Leipzig-Elbe-Radroute führt am Albrechtshainer See vorbei. Bei einer Fahrt auf dieser Route mit 85 Kilometern Länge, sollte man genügend Zeit für die Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten zwischen Leipzig und Schirmenitz an der Elbe einplanen. Es sind zahlreiche Windmühlen, alte Schlösser und sehenswerte Dorfkirchen zu erkunden ebenso wie schattige Waldstücke mit idyllisch gelegenen Teichen.

Von Leipzig kommend kreuzt in Beucha, sehenswert durch die imposante Bergkirche, die Parthe-Mulde-Radroute den Weg. Entlang des kleinen Flüsschens Parthe verläuft die zwischen den Städten Leipzig und Grimma gut ausgeschildert auf einer Gesamtlänge von 56 Kilometern. Als Bindeglied zwischen Elster-Radweg und Muldental-Radweg lädt sie zu einem Abstecher in die unberührte Naturlandschaft der Parthenaue ein, die neben dem Genuss der zahlreichen idyllischen Parkanlagen auch so manche Entdeckung, wie moderne Kunst oder sehenswerte Bauwerke vergangener Jahrhunderte, zulässt. Sie ist besonders für Familien geeignet, durch ihre Anbindungen an die anderen Routen bieten sich verschiedene Rundkurse an.

Welche Routen Brandis an welcher Stelle streifen, finden Sie auch auf unserer interaktiven Online-Karte unter Touristische Wege > Radwege.

 

 115 Logo mit Claim farbig Logo Innovationskommune IKS RGB JPG rdax 413x122

Einwohnerversammlung

Mit dem Thema „Überarbeitung des Flächennutzungsplanes der Stadt Brandis“ findet am Donnerstag, 5. Dezember 2019, um
18.30 Uhr im Ratssaal der Stadtverwaltung Brandis, Markt 1 – 3 in 04821 Brandis eine Einwohnerversammlung statt. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

Auslegungsexemplar Flächennutzungsplan

Änderung Flächennutzungsplan

Begründung

Brandiser Stadtjournal Titel BBSJ 11 2019

  • Neue Tarife
  • Es weihnachtet sehr

 

 

Amt24 Suchformular

Wetter in Brandis