Innerhalb des Projektes "Jugend bewegt Brandis" werden auch in diesem Jahr wieder Projekte von Kindern und Jugendlichen finanziell unterstützt. „Jugend bewegt Brandis“ ist ein Programm der Stadt Brandis und des AWO Kreisverbands Mulde-Collm e.V., gefördert von Aktion Mensch e.V. Dieses hat sich aus der Teilnahme der Stadt am Projekt „Jugend bewegt Kommune“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung seit 2014 entwickelt. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen sowie ihren erwachsenen Helferinnen und Helfern sollen auch 2018 originelle und spannende Projekte entstehen, die euch am Herzen liegen und nur darauf warten, in die Tat umgesetzt zu werden. Über Fragen zur Teilnahme kann man sich in der Ausschreibung informieren. Wer teilnehmen möchte, füllt bitte den Projektantrag aus und gibt ihn bis spätestens 1. Oktober ab.

 115 Logo mit Claim farbig Logo Innovationskommune IKS RGB JPG rdax 413x122

Einwohnerversammlung

Mit dem Thema „Überarbeitung des Flächennutzungsplanes der Stadt Brandis“ findet am Donnerstag, 5. Dezember 2019, um
18.30 Uhr im Ratssaal der Stadtverwaltung Brandis, Markt 1 – 3 in 04821 Brandis eine Einwohnerversammlung statt. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

Auslegungsexemplar Flächennutzungsplan

Änderung Flächennutzungsplan

Begründung

Brandiser Stadtjournal Titel BBSJ 11 2019

  • Neue Tarife
  • Es weihnachtet sehr

 

 

Amt24 Suchformular

Wetter in Brandis