Der Stadtrat ist die Vertretung der Bürgerschaft und Hauptorgan der Gemeinde. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung der Gemeinde fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Gemeinde, soweit nicht der Bürgermeister kraft Gesetz zuständig ist oder der Stadtrat diesem bestimmte Angelegenheiten übertragen hat. Der Stadtrat besteht aus dem Bürgermeister als stimmberechtigten Vorsitzenden sowie ehrenamtlichen Mitgliedern (Stadträten). Die Stadträtinnen und Stadträte werden von der Bevölkerung auf die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Stadtratssitzungen finden in der Regel einmal im Monat statt und mit sehr wenigen Ausnahmen öffentlich: Besucher können die öffentliche Sitzung des Stadtrates im Ratssaals verfolgen.

 

Mitglieder des Stadtrates (nach der Wahl vom 26.05.2019)

Bürgermeister Arno Jesse
Bürgerverein Brandis e.V. (BVB e.V.)
6 Sitze
Hans Ross
Franziska Uhlig
Christine Jüttner
Mario Winkler
Falk Lehmann
Michael Haack
Alternative für Deutschland (AfD)
5 Sitze
Ingo Börner
Denise Matthes
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
4 Sitze
Gudrun Schor
Markus Bergforth
Uwe Seidel
Lea Döring
Freie Wähler
3 Sitze
Alexander Busch
Tobias Reich
Mario Siegmund
DIE LINKE
3 Sitze
Ulrich Gäbel
Stefan Tiegel
Uwe Engel
Bündnis 90/Die Grünen
1 Sitz
Alexander Schmidt

115 Logo mit Claim farbig                 Logo Innovationskommune IKS RGB JPG rdax 413x122

Aktionsraum Partheland

Logo Mit Mach Stadt

 

Bürgersprechstunde online vom Mittwoch, 29. Januar

Screenshot BM Sprechstunde

 

 

 

 

 

 

Nächster Termin: Dienstag, 25. Februar, 17 Uhr

Brandiser Stadtjournal Titel BBSJ 02 2020

  • Dank ans Ehrenamt
  • Chance für Beucha

 

 

Amt24 Suchformular

Wetter in Brandis